Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

 
4: Hans-J. Richter
03.08.2014, 17:19 Uhr
 
Hallo lieber Hafenverein,
wir hatten uns spontan für einen Besuch im Hafen entschieden und wollten über Nacht bleiben. Leider war das Tor zur Steganlage abgeschlossen und es gab keine Möglichkeit, den Hafen zu verlassen. Die hier angegebene Telefonnummer war nicht besetzt. Es blieb uns deshalb leider keine andere Möglichkeit, als den Hafen wieder zu verlassen.
Wir würden uns freuen, wenn es hier kurzfristig zu einer akzeptablen Lösung kommt, da unserer Meinung nach der Hafen auch für Übernachtungsgäste sehr attraktiv ist.
Mit freundlichem Gruß
Hans-J. Richter
 

Bearbeitet am 07.08.2014

3: E-Mail
21.06.2014, 16:17 Uhr
 
Am 14. Juni 2014, einem schönen sonnigen Tag liefen wir mit unserer Barkasse ELBE27 aus Hamburg kommend den Stöckter Hafen an. Mit einem Tiefgang von 1,5 m konnten wir trotz Niedrigwasser problemlos das Hafenbecken erreichen. Der Verein für ehemalige Wasserschutz-Barkassen e.V. bedankt sich ganz herzlich beim Hafenmeister Hermann Vaick für die unkomplizierte Genehmigung zur Nutzung des Pontons.
 
2: E-Mail
21.06.2014, 16:16 Uhr
 
Am 14. Juni 2014, einem schönen sonnigen Tag liefen wir mit unserer Barkasse ELBE27 aus Hamburg kommend den Stöckter Hafen an. Mit einem Tiefgang von 1,5 m konnten wir trotz Niedrigwasser problemlos das Hafenbecken erreichen. Der Verein für ehemalige Wasserschutz-Barkassen e.V. bedankt sich ganz herzlich beim Hafenmeister Hermann Vaick für die unkomplizierte Genehmigung zur Nutzung des Pontons.
 
1: E-Mail
06.07.2013, 23:42 Uhr
 
Nicht nur ein schöner Internetauftritt, sondern auch eine sehr gute Zielsetzung! Ich wünsche dem Verein viele Ideen, Ausdauer und gutes Gelingen.
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.