Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

GESUCHT: ROYAL RIB 420 wird vermisst

20.04.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zwischen dem 19. März und 10. April 2018 wurde in Wedel ein ROYAL RIB 420 auf einem Wick-Trailer inklusive YAMAHA F 50 Außenborder gestohlen.

Eine detaillierte Beschreibung mit Foto entnehmen Sie bitte dem beigefügtem Fahndungsblatt.

 

Über nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zu dem Fahndungsaufruf auf unserer Internetseite, die wir automatisch aktualisieren:
http://www.stolenboats.info/deu/stolen_vessel/23976.

 

Diese Suchmeldung und Bilder werden wir auch bei Facebook veröffentlichen: www.facebook.com/stolenboats/.
Bitte teilen.

 

Für  Hinweise, die zum Wiederauffinden und einer erfolgreichen Sicherstellung führen, haben die Versicherer eine Belohnung von 10% der geretteten Werte ausgelobt.

 

Bitte halten Sie nach Boot und Trailer Ausschau. Gerne können Sie die Fahndung auch an Ihre Kontakte weiterleiten.

 

Hinweise bitte unter Telefon +49-40-374818-0 oder info@mcs-germany.com.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 

Mit besten Grüßen

 

Brigitta Haseloff

MCS Marine Claims Service GmbH

Am Kaiserkai 2

20457 Hamburg

Germany

 

Telefon: +49 (40) 37 48 18 - 14

Telefax: +49 (40) 37 48 18 - 15

bhaseloff@mcs-germany.com

www.mcs-germany.com

MCS Marine Claims Service GmbH

Hamburg (HRB 50405)

Geschäftsführer: Peter Siegfried

 

Foto: ROYAL RIB 420