Was wird eigentlich aus dem Silo am Stöckter Hafen?

01.10.2019

Für viele Besucherinnen und Besucher war es eine der wichtigsten Fragen anlässlich der Rundgänge bei den Tagen der Industriekultur vom 28. – 29.09.2019 am Stöckter Hafen. Hafenbesitzer Hermann Vaick ging bei seinen Besichtigungen gern darauf ein.

Dem Bauherren ist es wichtig und von entscheidender Bedeutung, dass der Silo-Charakter des Gebäudes auch nach dem Umbau erhalten bleibt. Es entstehen aktuell Flächen für Gewerbe am Hafen und eine Wohneinheit, deren Vermietung mit den Gewerbe bzw. dem Hafen in Verbindung stehen muss. Es ist Absicht, den Anbau, der zurzeit entsteht, bis zum Jahresende bis zum Anschluss an das Dach fertigzustellen. Alles Weitere wird sich im Baufortschritt zeigen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Was wird eigentlich aus dem Silo am Stöckter Hafen?